archinoVum | grafik & design – Michael Bayerl Genuss, Leidenschaft und Lust für Kommunikation, Gestaltung und Medien

archinoVum | grafik & design – Michael Bayerl
Total wilder Herbst

Wildaktion_KuerbisWildKulinarium

Wildaktion_SagenhaftWild„Der Herbst ist immer unsere beste Zeit …“ so sagte einst Goethe. Ob er damit Recht hat? Es gibt nur wenige Menschen, die diese Jahreszeit nicht mögen – schließlich ist der Herbst ein Fest für die Sinne.

Es sind die angenehme Erlebnissen und Erinnerungen, die wir mit dieser Zeit verbinden: Das Laub wird bunt, die Blätter fallen rot und golden von den Bäumen, die Äpfel sind reif und saftig, der Wein wird gekeltert und überall wird geerntet was Mutter Natur gen Ende des Jahres zu bieten hat.

Kulinarische Gaumenfreuden vom Wild, Lamm und dazu ein gutes Glas Wein … man kostet einfach die vermeintlich letzten schönen Tage des Jahres nochmal richtig aus.

Wildaktion_TotalWildSchließlich rückt der Winter näher und die Natur bereitet sich auf die kalte Jahreszeit vor. Es herbstelt draußen, die Blätter fallen und schillern in den buntesten Farben. Genau so  kunterbunt sind die Werbemöglichkeiten und Aktionen mit denen Sie auf Ihr kulinarisches Angebot hinweisen können.

Während es draußen knackig kalt ist, kocht drinnen schon das ein oder andere Süppchen auf dem Herd. Oder ist es vielleicht doch die Ente oder Gans, das Rehnüsslein oder der Hirschbraten?

Unter Umständen dreht sich bei Ihnen auch eher alles um Kürbis – die „Riesenbeere“ ist mit seinen ca. 1.100 Arten das vielfältigste Gemüse der Welt.

Wildaktion_HerbstWirdHeissAus der Feinschmeckerküche ist der Kürbis so garnicht mehr weg zu denken. Ganz egal was es auf Ihrer Speisenkarte an genüsslichen Schmankerl zu entdecken gibt – für ihr Herbstkulinarium schneiden wir die Gestaltung genau auf Ihr Genussangebot zu.

Machen Sie Ihren Gästen Lust auf mehr, machen Sie durch kecke, pfiffige und auch freche Motive auf sich aufmerksam. Ob Flyer, Plakat oder Anzeige – bei diesen Motiven dürfte einem heißen und wilden Herbst nichts im Wege stehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.